E-mail:

Mal eben die Tischtennisplatte richten

Klingt erstmal einfach, ist es aber nicht.

In der Badesaison 2023 sorgte die in leichte Schieflage geratene Tischtennisplatte im Naturbad für Unzufriedenheit bei den Nutzern, sodass diese bereits im Oktober des letzen Jahres durch fleißige Helfer wieder waagerecht ausgerichtet wurde. Bei dieser Gelegenheit, wurde der steinerne Spieltisch gleich noch leicht versetzt, was einige Erdarbeiten mit intensivem Technikeinsatz in der direkten Umgebung der Spielstätte nach sich zog. Dank des Entgegenkommens der Bauverwaltung konnten dann auch noch Fallschutzmatten verlegt werden, wodurch die Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden zusätzlich in die Höhe getrieben wurde. Zum Osterfest fanden die Baumaßnahmen nach einer Vielzahl von Arbeitseinsätzen mit der Rasenansaat ihren Abschluss.

Dennoch stehen bis zur Saisoneröffnung am 01.06.2024 noch einige Baumaßnahmen bevor, um die Attraktivität unseres Naturbades zu erhöhen. Durch die erfolgreiche Bewerbung um Fördermittel wird der Sandstrand im Naturbad um ein weiteres Highlight ergänzt werden. Mehr wird hier zunächst nicht verraten. Mit etwas Glück wird das Geheimnis beim diesjährigen Kindertagsfest zur Saisoneröffnung gelüftet werden können.